Kategorien

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis wird in 2022 in sechs Kategorien verliehen. Die Bewerbungsphase startet am 05. April 2022.

In der Kategorie Recruiting & Employer Branding liegt der Fokus auf HR-Projekten aus den Bereichen Employer Branding, Personalmarketing, Social Media, Active Sourcing, Bewerbermanagement, Personalauswahl oder Candidate Experience. Sie haben zum Beispiel eine Kampagne aufgesetzt, die messbare Erfolge bringt? Sie sind Vorreiter bei der Mitarbeitergewinnung über neue Kanäle? Sie haben effizientere und effektivere Auswahlprozesse entwickelt und dadurch passgenauere Einstellungen erzielt? Ihr Recruiting steht heute ganz anders da als vor Pandemie? Dann freuen wir uns auf Ihre Einreichung in der Kategorie Recruiting.


In der Kategorie Talent & Learning geht es um HR-Projekte aus den Gestaltungsfeldern Personalentwicklung, Kompetenzmanagement, Learning, Reskilling & Upskilling, Nachfolgeplanung oder Mitarbeiterbindung. Sie haben zum Beispiel Ihre Führungskräfteentwicklung neu aufgestellt? Sie gehen innovative Wege in der Weiterbildung oder haben spannende E-Learning-Formate entwickelt? Sie haben Programme eingeführt, die die Fluktuationsquote senken und Mitarbeiter nachhaltig für Ihr Unternehmen begeistern? Sie treiben die digitale Transformation Ihres Unternehmens aktiv voran, indem Sie Mitarbeitende gezielt in Zukunftsbereiche hinein entwickeln? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie Talent & Learning.


In der Kategorie Ausbildung & Duales Studium suchen wir Unternehmen, die sich in besonderer Weise für den beruflichen Nachwuchs stark machen. Sie haben ein überzeugendes Konzept, um Schulabgänger für eine duale Ausbildung oder ein duales Studium zu gewinnen und sie zum Ausbildungserfolg zu führen? Sie können sich vor Bewerbungen junger Talente kaum retten, obwohl in Ihrer Branche sonst über eine Bewerberflaute gestöhnt wird? Sie gestalten Ausbildung und Duales Studium innovativ und wegweisend? Ob Ausbildungsmarketing, Ausbildungsförderung, Digitalisierung oder innovative Wege, Studium und Ausbildung miteinander zu verbinden 􀂱 überzeugen Sie die Jury mit einer Bewerbung von Ihren Qualitäten in Ausbildung und dualem Studium.


In der Kategorie Betriebliches Gesundheitsmanagement & Mental Health suchen wir innovative Praxisbeispiele, die zeigen, wie Mitarbeiter in einer von räumlicher Distanz und Remote Work geprägten Arbeitswelt körperlich und mental fit und gesund bleiben können. Sie haben angesichts der demografischen Entwicklung Strategien entwickelt, Mitarbeitende in verschiedenen Lebensphasen zu unterstützen? Bei Ihnen passen die BGM-Strategie und der Instrumentenkoffer zusammen? Sie nutzen moderne Technologien in der Gesundheitsförderung? Sie haben wegweisende Konzepte zu den Themen Burnout-Prävention oder Achtsamkeit entwickelt? Dann sind Sie mit Ihrer Bewerbung in der Kategorie BGM & Mental Health genau richtig.


In der Kategorie Leadership & Kultur betrachten wir HR-Projekte, die die Kultur- und Organisationsentwicklung voranbringen. Sie haben vorbildliche Antworten auf die Frage gefunden, wie Führung und Zusammenarbeit auf Distanz (Remote Leadership/Hybrid Work/New Ways of Working) funktioniert? Wie Onboarding ohne physische Präsenz klappt? Sie haben Ihre Führungsstrukturen umgekrempelt, Ihr Performance Management modernisiert? Sie treiben den Kulturwandel zu mehr Familienfreundlichkeit und ausgewogener Work-Life-Balance der Mitarbeitenden voran, ohne Ihre Geschäftsziele aus den Augen zu verlieren? Sie begleiten Ihre Führungskräfte aktiv auf dem Weg durch die digitale Transformation? Sie haben erfolgreich und sozialverträglich umstrukturiert, Ihr Unternehmen in neues Fahrwasser gelenkt? Dann reichen Sie Ihre Bewerbung in der Kategorie Leadership & Kultur ein.


In der Kategorie HR-Tech & Digital liegt der Fokus auf Projekten aus den Gestaltungsfeldern Software & Tools, HR Analytics, Prozessmanagement oder Service-Center-Organisation. Sie haben zum Beispiel Tools eingeführt, die Ihre Personalarbeit messbar auf ein neues Niveau heben? Sie bringen HR-Daten zutage, die der strategischen Planung des Unternehmens entscheidenden Mehrwert bieten? Sie haben Ihre HR-Abteilung so aufgestellt, dass Qualität und Stakeholder-Orientierung der Personalarbeit gestärkt werden? Sie können das Business mit KPIs überzeugen und den Wert Ihrer Arbeit damit untermauern? Dann bewerben Sie sich in der Kategorie HR-Tech & Digital.




%d Bloggern gefällt das: